Pinkbox November 2013





auch die Pinkbox ist am Donnerstag bei mir angekommen.
Wie ihr vllt. schon wisse, ist diese Box meine letzte Box. Ich werde mein Abo erst mal pausieren, und sehen ob sich die Produkte nicht doch mal wieder bessern wollen. Wobei ich schon sagen muss, dass diese Box etwas besser ausgefallen ist.



 Originalgröße
treaclemoon 
one ginger morning
5,95€ / 500ml

Originalgröße
Schaebens
Reinigende Maske
0,99€ / 2x5ml

Originalgröße
 P. Jentschura
Meine Base
2,90€ / 75g

Originalgröße
Trind
Moisturizing Nail Balsam
8,95€ / 9ml

Originalgröße
Bebe more
Melt away Schäumendes Reinigungsmousse
4,49€ / 125ml

Originalgröße
L´oreal Paris Studio Line
Seide&Glanz Volumen Mousse
2,99€ / 200ml


Meine Highlights: Das Volumenmousse von L´oreal und das Reinigungsmousse von Bebe.
Als ich bei den anderen Leuten gesehen hab, dass es 1 von 3 Produkten von treaclemoon gibt, hab ich soooooo sehr gehofft, dass ich NICHT ginger oder cocos kriege ( Ich HASSE Cocos-Duft). War klar, dass ich nicht das kriege, was ich will. Aber ich bin glücklich, dass ich nicht Cocos bekommen habe. Das ginger riecht irgendwie .... einfach nur nach bonbons o.O

Was ich aber absolut nicht toll finde, ist die Gesichtsmaske. Ich find es einfach nicht fair so ein Produkt als ein richtiges Produkt anzurechnen. Als Beigabe okay, aber so... neeee.

Wie euch bestimmt aufgefallen ist, sind in dieser Box nur Originalgrößen, ich weiß nicht ob das wegen den ganzen Beschwerden so passiert ist, oder ob es nur Zufall war. Mir ist es auch egal, ob es eine Originalgröße ist oder nicht, hauptsache ich kannd die Produkte gebrauchen.

Wie seht ihr das? Originalgröße oder Sondergröße, was findet ihr besser?

Habt ihr auch die Pinkbox?

Bis zum nächsten mal ;)

PS: Habt ihr besondere Wünsche, was ihr als nächsten Blogpost lesen wollt? Dann lasst mir doch ein Kommi da :)