Review: Essie Watermelon

Hallo ihr Hübschen, 

letzte Woche hatte ich, wie viele andere auch, eine total süße Überraschung von DM im Briefkasten.
Den Essie Lack „Watermelon“ in Probiergröße.






Ja,ich habe mich als alter Nagellacksüchti mit über 100 Nagellacken, sehr darüber gefreut.
Gut, farblich passt der Lack in den Sommer, als in den anstehenden Herbst, aber ich bin nicht der Typ, der beim Lackieren drauf achtet, ob der Lack zur Jahreszeit oder den Klamotten passt ;)

Ich besitze schon 1-2 Essie-Lacke, die mich aber leider nicht wirklich überzeugt haben. Für den Preis sind diese nicht besser als ein P2 oder Catrice etc. Lack.
Aber geben wir Watermelon ruhig mal eine Chance J.




Der Pinsel ist relativ breit, was den Auftrag erleichtert. 
Er deckt in einer Schicht, trotzdem lackiere ich 2 Schichten. Sicher ist sicher.
Das Ergebnis ist sehr. sehr glänzend. Den Farbton würde ich als eine Art pinken Himbeerton beschreiben, Wassermelone sehe ich da nicht ;)
Der Lack war innerhalb kurzer Zeit so trocken, dass ich schon wieder ein paar Dinge nebenbei machen konnte. 




Über den Halt kann ich leider wenig sagen, da ich Gelnägel habe und Nagellack darauf bei mir immer sehr gut hält.

Mein Fazit ist, dass dieser Essie anders und besser ist als meine beiden anderen. Es lohnt sich also auch mal mehr zu zahlen, wenn die Qualität stimmt. Die Frage ist nur, wird der nächste Essie den ich mir hole auch diese Qualität haben?
Wollen wir es mal hoffen, denn die Farbauswahl bei Essie ist einfach Klasse.


Wie ist es bei dir? Passt du deinen Nagellack der Jahreszeit oder deiner Kleidung an? 

Kommentare:

  1. Ein Klassiker unter den Essie Farben, von den kleinen Flaschen bin ich sowieso immer wieder begeistert :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die kleinen Flaschen sind echt süß und auch sehr praktisch

      Löschen