Review: Philips VisaPure Advanced Massage-Aufsatz*

*Werbung, das Produkt wurde mir kostenlos zum Testen zur Verfügung gestellt.


Meine Hübschen, heute geht es mit dem Massage-Aufsatz weiter.
Mein heimlicher Liebling.









Eigentlich mag ich wirklich alle Aufsätze. Aber dieser ist an so manchen Tagen ein wahrer Held.

Laut Philips wurde dieser Aufsatz zusammen mit Experten für japanische Gesichtsmassagen entwickelt.
Dabei hat man sich an zwei Massagetechniken gehalten:

Die Petrissage liefert eine Tiefenmassage, die die Muskeln entspannt und die Durchblutung anregt.
Tapotement ist durch ihre sanften Klopfbewegungen bekannt.

Klopft der Aufsatz etwa?
Nein, aber durch das Design und die fünf kleinen Kugeln, die auch im DualMoatian-Verfahren arbeiten, fühlt es sich an, als würden 750 Fingerspitzen pro Minute die Haut massieren.

Die ganze Massage dauert 3 Minuten und belebt und verbessert auch den Lymphfluss, bzw. regt es an.

Anwendung:
Setze das Gerät auf deiner Rechten Wange an und schalte es ein. Bewege es nun sanft über deine Haut, von der Nase in Richtung Ohr. Dies Wiederholen.
Wenn das Gerät pausiert sind 1,5 Minuten um. Nun gehe zur linken Seite und wiederhole die Anwendung.
Wichtig ist, dass du mit der rechten Seite anfängst, denn jeder Behandlungszeitraum verfügt über eine spezielle Drehrichtung die für die zu behandelnde Zone optimiert ist.
Auch diesen Aufsatz kann man auf trockener Haut oder aber auch nach dem Eincremen verwenden. So wie man es lieber mag.
Anschließen den Aufsatz einfach unter warmen Wasser reinigen.

Meine Erfahrung und Fazit
Wie schon gesagt ich liebe diesen Aufsatz. Dieser Aufsatz hat auch erst mein Interesse an der VisaPure Advanced geweckt. Nach einem anstrengendem Tag im Büro vorm PC tut eine Anwendung mit dem Fresh-Eye und anschließend mit dem Massage-Aufsatz sowas von gut!
Die Massage fühlt sich so gut an. Sanft würd ich auf gar keinen Fall nennen, aber es tut definitv einfach gut. 
Wellness für zwischendurch zu Hause. Ich kann es einfach nur empfehlen. Wenn man sich vorher eincremt, kann man die Creme mit dem Aufsatz wunderbar in die Haut einmassieren. Augen zu und genießen.




Spricht dich ein Massage-Aufsatz an?
PR-Sample

diese Produkte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt.

1 Kommentar:

  1. Ich teste den Philips VisaPure Advanced nun seit etwa einer Woche und bin total begeistert. Vor allem vom Reinigungs- und Massageaufsatz.
    Den Fresh Eye Aufsatz finde ich manchmal etwas zu startk vibrierend, das ist morgens etwas unangenehm, obwohl er schön kühlt.
    Aber das Geld ist die Gesichtsbürste definitiv Wert! :-)

    Viele Grüße,
    Janika

    YANIKAS BLOG

    FOLLOW ME ON BLOGLOVIN

    AntwortenLöschen