Review: Tom Tailor Urban Life Woman EDT


Meine Lieben,

letzte Woche bekam ich Post von Rossmann. Ich darf den neuen Duft von Tom Tailor testen: Urban Life.


Diesen Duft gibt es neu in den Rossmann Filialen. Passend zum Damenduft gibt es auch einen Herrenduft.


Im Newsletter stand zu den Düften folgendes:


Tom Tailor Urban Life EdT Woman

Die Kopfnote des EdT enthält eine frische Komposition aus Mandarine, Orange und schwarzer Johannisbeere. Mit einem aufregenden Arrangement aus Jasmin und Orangenblüten folgt die HerznotePfirsich verleiht dem Duft zusätzlich eine natürlich fruchtige Ergänzung. Den Abschluss bildet die Basisnote aus Zedernholz, Gajac, Karamell und Patchouli. Urban Life Woman richtet sich an unabhängige, moderne Frauen, die sich stilbewusst und voller Lebensfreude jeder Herausforderung stellen.

Inhalt: 50 ml
UVP: 19,90 €
Tom Tailor
Bildquelle: Rossmann Newsletter

Tom Tailor Urban Life EdT Man

Der aromatische Duft vereint edle Hölzer mit zitrischer Frische. Die Kopfnote aus Bergamotte, Zitrone und Mandarine geht in eine würzige Herznote aus Lorbeer und Lavendelakkorden über. Nach und nach entfaltet sich dann die Basisnote mit dem maskulinen Fond aus Patchouli, Zedernholz und Moschus.Urban Life Man richtet sich an anspruchsvolle Männer, die die urbane Lebensweise auf ihre individuelle Art verkörpern.

Inhalt: 50 ml
UVP: 19,90 €







Die Verpackung ist, wie ich finde, in dem klassischen Tom Tailor Design gehalten, so dass man direkt erkennt, um welche Marke es geht. Die Farbe ist knallig und fällt sofort ins Auge.

"Life is a game play it!" steht dann wohl im Zusammenhang zu der 

 "modernen Frauen, die sich stilbewusst und voller Lebensfreude jeder Herausforderung stellt".

Die Verpackung gefällt mir eigentlich ganz gut, jedoch finde ich den Slogan "Life is a game play it" nicht passend. Es passt nicht zum Duft und es passt meiner Meinung nach nicht zur Marke Tom Tailor. Ich finde, es macht sich dadurch "billig", es würde eher zu diesen Playboydüften passen...
Geschmäcker sind da ja aber bekanntlich verschieden.






Der Flacon ist wirklich sehr süß und passt hervorragend zu Tom Tailor, Er sieht schlicht und edel aus, die Schleife gibt dem ganzen noch einen süßen Touch.

Süß - das ist das nächste Stichwort.

• Kopfnote: Mandarine, Orange, Schwarze Johannisbeere
• Herznote: Jasmin, Orangenblüte, Pfirsich
• Basisnote: Zedernholz, Gaiac, Karamel, Patchouli“


Der Duft ist sehr süß. Fruchtig süß, mit einem orientalischen Hauch. Ich habe jedoch schon an süßeren Düften gerochen als diesen. Ich muss sagen, dass die Orange meiner Meinung nach nicht so stark durchkommt wie befürchtet. Jedoch ist mir der Duft zu süß. Und wäre er nicht einen Hauch orientalisch, wäre er überhaupt nichts für mich, da ich eher auf orientalische, feminine Düfte stehe. Desweiteren kriege ich von diesem Duft leider Kopfschmerzen, das ist leider mein Hauptproblem mit vielen Düften.

Aber zu erwähnen ist hier auf jeden Fall, dass der Duft für ein EDT sehr stark ist und sehr lange anhält. Ich habe ihn über den ganzen Tag hinweg wahrgenommen, was nicht einmal bei einem EDP selbstverständlich ist. Natürlich kommt es auch darauf an, wie sehr man schon an den Duft gewöhnt ist, denn wenn man sich zu sehr an einen Duft gewöhnt, nimmt man ihn nun mal weniger wahr.

Empfehlen würde ich den Duft an Frauen, die süße, fruchtige Düfte, aber ebenso auch orientalische Düfte mögen, denn der orientalische Touch kommt definitiv durch und passt sich dem süßen "Hauptduft" sehr gut an. 


Welche Duftrichtung ist denn dein Favorit, bzw. welches ist dein Lieblingsparfum?


1 Kommentar:

  1. Huhu ich habe den Duft auch bekommen und mag ihn nun richtig gern! Ich kenne das Problem mit Düften auch, von manchen Düften wird mir auch regelrecht schlecht. Bei diesem ist alles ok. LG

    AntwortenLöschen