Produkttest + AMU: L.O.V.

Hallo meine Lieben,

sicherlich kennt ihr schon die neue Kosmetikmarke "L.O.V" aus dem Hause Cosnova (Essence und Catrice sind auch von Cosnova, quasi die großen Schwestern von L.O.V).

Produkte von L.O.V findet ihr im Drogerie- und Parfümeriebereich, sowie im eigenen Onlineshop.
Es wird alles geboten, was ein Beautyherz höher schlagen lässt: Makeup, Lidschatten, Mascara, Paletten, Blushes, Nagellack, Pinsel etc.

Besonders toll finde ich, dass man auf der Homepage nicht nur die Produkte kaufen kann, sondern auch nachlesen kann, WIE man die Produkte anwendet.
Die Marke L.O.V findet ihr nun erfreulicher Weise auch in ausgewählten Rossmann-Filialen. Die Listet findet ihr hier.


Ich habe von Rossmann ein tolles Päckchen mit einer Auswahl an L.O.V-Produkten erhalten, welches ich euch hier vorstellen möchte. Danke liebes Rossmann-Team :)




Schon vor ca. einem Monat habe ich mir die L.O.V. Produkte im Müller angesehen. Ich finde die Theke wunderschön und sehr übersichtlich aufgebaut. Die Verpackungen sind alle sehr robust und hochwertig, das Design ist schlicht, schick und sehr edel. Vergleicht man die Verpackung mit der von Essence und Catrice sieht man sofort, dass alles viel ruhiger und Erwachsener gestaltet wurde. Gefällt mir persönlich alles sehr, sehr gut. Was ich persönlich auch sehr gut finde, ist dass die Produkte alle eingeschweißt sind, so kauft man garantiert immer ungeöffnete Waren. Bei Essence und Catrice kann es ja leider schon mal vorkommen, dass man angedatschte Waren erwischt.

Bekommen habe ich also 
  • ein Makeup, 
  • eine Mascara, 
  • eine Brauenpalette, 
  • einen Lipliner und den dazu passenden Lippenstift 
  • und einen Nagellack


EVENelixir 
Serum Foundation, 14,99€ / 30ml
"Die einzigartige und selektive Wirkstoff-Formel der EVENelixir Serum Foundation vereint die Eigenschaften einer lang anhaltenden, feuchtigkeitsspendenden Foundation mit den hochwirksamen Inhaltsstoffen eines High Performance-Serums - Farbe trifft auf intensive Pflege."

Ich habe die Nunace 020 - Fair Dream erhalten, die perfekt passt. Die Deckkraft ist mittelstark. Da das Makeup sehr flüssig ist, verschmilzt es sehr schön mit der Haut. Das Ergebnis ist sehr eben und weich. Bei mir hält es - mit Puder fixiert- den ganzen Tag.  Außerdem schützt es mit SPF 20 vor freien Radikalen und verbessert laut eigenen Angaben in 2 Wochen das Hautbild. Es reichen schon wenige Tropfen, die mit der Pipette aufgenommen werde. Das Makeup lässt sich aber auch problemlos aufbauen, sodass eine höhere Deckkraft erreicht werden kann. Der Duft des Makeups ist angenehm leicht. Ich nehme es nur wahr, wenn ich bewusst darauf achte.







BROWttitude
Eyebrow Contouring Palette, 12,99€ / 4g
"Die Palette umfasst einen fixierenden Wachs und drei weiche Puder, die eine fantastische Qualität bieten und leicht anzuwenden sind. Mit dem farbigen Augenbrauen-Puder lässt sich dem eigenen Typ entsprechend ein individueller Look kreieren. Zum Konturieren und Liften der Braue den korrigierenden Puder verwenden."

Leider habe ich die No 300 Blonde Attitude erhalten, was mir als Brünette etwas zu hell ist. Aber ich muss sagen, eigentlich stört mich das gar nicht so sehr. Die dunklere Nuance passt mir durchaus auch. 
Zunächst habe ich die Brauchen mit dem Wach grob vorgeformt, dann habe ich sie mit der dunkleren Farbe gefüllt und geformt und dann wieder mit Wachs fixiert. Zum Schluss habe ich noch mit der hellsten Nuance korrigiert und gehighlightet.

Das Ergebnis gefällt mir sehr gut und es hält problemlos den ganzen Tag, Da 2 Nuancen enthalten sind, kann man je nach Anlass  oder Laune selbst entscheiden, ob man die Brauen heller bzw. natürlicher oder dunkler bzw. dramatischer haben möchte. Pluspunkt ist hier auch, dass alle 3 Brauenprodukte - Puder, Wachs und Highlighter- in einer Palette sind. Gerade für unterwegs ist das sehr praktisch und kann durchaus aus platzsparend sein,









LIPaffair
Color and Care Lipstick, 9,99€ / 3,7g
"Der cremig-zarte Auftrag taucht die Lippen in ein subtil glänzendes oder semi-mattes Finish. Lang anhaltend und intensiv pflegend. Es sind diese sinnlichen, intensiven Farben, die so einzigartig sind und jedes Lächeln noch selbstbewusster zum Strahlen bringen."

No. 551 Chrisitna´s Red, passender Name, bis auf ein H zu viel ;))
Diesen Lippenstift hatte ich bereits auch in meiner Glossybox, daher sind auf den Fotos 2 Lippenstifte. Die Farbe ist einfach mega! So ein kräftiges, schönes Rot! Der Auftrag geht wunderbar, geschmeidig leicht. Die Farbe ist schön satt deckend und läuft nicht in die Fältchen. Den Halt würde ich als ganz normal einstufen, nichts was den ganzen Tag hält oder besonders lange hält. Man muss ihn also regelmäßig auffrischen. Der Duft ist sehr leicht und dezent, man nimmt ihn fast gar nicht wahr. 







LIPaffair 
Color and Care Lip Pencil - long lasting, 5,99€ / 1,2g
"Die cremige, pflegende Textur aus Baumwollsaat-Öl, Vitamin E und Jojoba-Öl fühlt sich so verwöhnend und geschmeidig an, dass es fast süchtig macht ... Dank der extremen Präzision und seiner Wischfestigkeit eignet er sich ideal,
um Lippen zu konturieren, zu betonen oder zu definieren. Eine absolut stilvolle Liaison: LIPaffair Lip Pencil und LIPaffair Lippenstift. Die Nuancen beider Produkte sind ideal aufeinander abgestimmt und sorgen so für einen perfekten Auftritt."

No. 551 - 100% Christina
Passend zu den Lippenstift war im Päckchen noch ein Lipliner. Die Farben sind absolut identisch und passen so perfekt zusammen. Auf einer Seite des Stiftes ist der Lipliner und auf der anderen Seite ist ein Pinsel zu finden, so kann man den Lippenstift mit dem Pinsel auftragen, was ein genaueres und leichteres Auftragen ermöglicht.
Der Lipliner ist sehr cremig, so dass das Auftragen sehr einfach ist. Der Halt ist für mich sehr gut, er hält länger als der Lippenstift, so dass man nur den Lippenstift mal nachfrischen muss.
Übrigens hat der Lippenstift einen Magnetverschluss, ich denke so geht der Lippenstift in Handtaschen nicht versehentlich einfach auf und macht das ganze hochwertiger.







The Forbidden
Dramatic Volume Mascara
Extra Black, 9,99€ / 12ml
"Spektakuläres Volumen trifft auf einen unvergleichlichen Schwung und eine einmalig präzise 
Definition - mit nur einem Auftrag.
Die speziell entwickelte Bürste - in Form einer Sanduhr - umhüllt jede einzelne Wimper mit der innovativen, aufpolsternden Formulierung.
Der Look: Ausdrucksstark, sinnlich, dramatisch."

Was mir sehr gut gefällt, ist, dass diese Mascara wirklich extra schwarz ist, das heisst, man bekommt hier wirklich ein sattes und dunkles Ergebnis. Leider werden die Bürste und ich keine Freunde. Meine Wimpern verkleben hässlich und lassen sich nur schwer trennen. Ich denke aber, dass es Übungssache ist. Ich benutze am liebsten die feinen, gebogenen Gummibürsten, dementsprechend bin ich auch nur an diese Bürsten gewöhnt. Ich hatte aber meine Wimpern einfach nach der Anwendung mit der L.O.V-Mascara mit einer Gummibürste getrennt und das Ergebnis gefällt mir absolut super. Einfach, weil die Mascara wirklich extra schwarz ist und ich genau das sehr liebe.
Gut ist auch, dass die Mascara im Laufe des Tages nicht krümmelt und man keine Angst vor Pandaaugen haben muss ;D





LOVinity
Long Lasting Nail Laquer, 5,99€ / 11ml
"Die einzigartige Kombination aus dem innovativen Präzisions-Pinsel mit der Perfect Wear-Formulierung verwandelt
die Nägel in ein vollkommenes Kunstwerk. Denn die 320 hochwertigen Pinselfasern im professionellen 
Rundschnitt sind perfekt auf die Nagellackformulierung abgestimmt. 
Für eine ebenmäßige, präzise Farbschicht bereits mit dem ersten Auftrag.
Die einzigartige High-Gloss-Textur lässt die Nägel lang anhaltend strahlen und reduziert frühzeitiges Absplittern.
Intensive Farbe bis zu 7 Tage." 


No. 250 Deep Red Drama 
Der Name ist hier definitiv Programm. Die Farbe ist ein sehr tiefer Rotton, 2 mal aufgetragen fast schon schwarz. Eine sehr edle Farbe wie ich finde. Eine super Herbstfarbe.
Was mir beim auftragen sofort auffiel: Der Lack lässt sich super einfach auftragen, deckt in nur einer Schicht schon so schön gleichmäßig, dass eine 2. Schicht nicht nötig ist, wenn man lieber eine hellere Nuance möchte.
Gut ist auch, dass man den großen Deckel getrennt abnimmt, denn mit so einem großen und unhandlichen Deckel wäre der Auftrag viel zu kompliziert. Der Pinsel hat eine sehr praktische Form und erleichtert das Auftragen. 
Insgesamt gefällt mir der Lack sehr gut.





Fazit
Die Produkte von L.O.V gefallen mir wirklich sehr gut. Ja, die Produkte sind wesentlich teurer als man es von Cosnova gewohnt ist, wir sind hier klar im Mid-End Bereich von Loreal, Maybelline und was es dort noch alles gibt. Aber die Qualität rechtfertigt meiner Meinung den Preis vollkommen.
Bis auf die Mascara (bzw. ja eher die Bürste und nicht die Mascara an sich) bin ich von allen Produkten sehr überzeugt. Das hat mich auch ehrlich gesagt ein wenig gewundert, denn da man bei Cosnova Essence und Catrice im Kopf hat, habe ich (warum auch immer?) nicht so einen großen Qualtätssprung erwartet.  

Meiner Meinung nach hat Cosnova mit diesen tollen Produkten tatsächlich eine sehr gute Chance auch für viele High-End-Marken eine große Konkurenz zu werden, vorausgesetzt die Qualität bleibt erhalten und aktuelle Trends können zeitnah im Standartsortiment oder als LE´s angeboten werden. Dennoch kann man klar sagen, Cosnova wird erwachsen. Ja, das klingt etwas seltsam und kann sicherlich leicht falsch verstanden werden, aber ich denke, die, die schon lange Cosnova verfolgen oder Cosnova-Kunden sind, wissen wie es gemeint ist.
Der Sprung von Teeniekosmetik und Lowbudgetkosmeitk ist, wie ich finde definitiv gelungen. Nun kann Cosnova für wirklich jedes Alter und jeden Anspruch das passende bieten!
Ich werde mir wohl oder übel (nun, da ich angefixt bin) auch noch die Lidschatten und Blushes ansehen müssen ;)

Da ich leider mit einem Virusinfekt im Bett liege, habe ich noch kein Makeup schminken können für diesen Beitrag. Dieser folgt aber noch.
Solange stelle ich hier noch mal das Bild von meinem vorherigen Post mit dem Remington Glätteisen ein, denn dort trage ich, bis auf den Lippenstift alle L.O.V. Produkte.




Kennst du die Kosmetikmarke L.O.V schon? Hast du sie schon ausprobiert oder spricht sie dich nicht an? Ich würde gerne deine Meinung dazu wissen :)
PR-Sample
diese Produkte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt.

Kommentare:

  1. Hallo :D

    Ich habe bereits von ihr gehört, doch selbst getestet habe ich noch nichts davon.
    Einige Produkte sehen aber sehr ansprechend aus. Ich frage mich immer nur, wie man mit solch einem Mascara-Bürstchen, die Wimpern ordentlich tuschen soll?! Klappt das denn gut?

    Liebe Grüße Karo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,
      also Anfangs war mir die Bürste überhaupt nichts, da ich sonst kleine Bürsten nutze. Aber man gewöhnt sich daran und irgendwann hat man den Dreh raus. Mittlerweile nutze ich die Mascara echt gerne, weil das Ergebnis einfach schön ist und diese Mascara einfach wirklich mal Tiefschwarz und satt ist. :)

      Löschen