Produkttest: Giorgio Armani Lip Maestro*


*Werbung, das Produkt wurde mir kostenlos zum Testen zur Verfügung gestellt, der Post enthält unbezahlte Links zu anderen Seiten.

Hallo meine Lieben,

kennt ihr die Kosmetik von Giorgio Armani? Ich kannte sie bisher nicht. Bzw. ich kannte sie schon - klar! Aber ich hatte noch nie etwas davon probiert oder besessen. Bis jetzt. 
Douglas [Werbelink] hat mir zusammen mit 2 Düften einen Lip Maestro von Giorgio Armani zum Testen zugeschickt! Vielen lieben Dank dafür! :)



Der Lip Maestro ist ein Liquid Lipstick mit einem Velvet-Matten-Finish. Es gibt ihn in 25 verschiedenen Nuancen und er verspricht einen Halt von bis zu 8 Stunden.

Bei Douglas hat er einen Preis von ca. 37€ für 6,5ml.


Der Liquid Lipstick hat eine sehr schlanke und neutrale Form. Das Design ist ebenfalls sehr neutral gehalten. Kein einziger Aufdruck, keine Aufkleber. Nur das elegante Logo von Giorgio Armani auf dem Deckel. An dem Flaschenboden ist ein kleiner Sticker mit der Nuance und den restlichen Angaben, wie Haltbarkeit etc.
Der Applikator ist ein Softapplikator. Er ist angenehm weich und lässt das Produkt sauber und genau auftragen.



Ich habe die Farbe 501 - Casual Pink erhalten. Ein wunderschöner Rosenholz-Ton.



Was denke ich über dieses Produkt?
Ich bin wirklich sehr angetan von dem Liquid Lipstick. Die Konsistenz ist wunderbar angenehm. Sehr butterig und cremig und so bleibt er auch aufgetragen. Er trocknet nicht aus und stresst damit auch meine Lippen nicht. Die Farbe ist mega stark pigmentiert. Eine leichte Schicht reicht schon aus um ein sattes Ergebnis zu erhalten. Mit dem Applikator, der leicht abgeschrägt ist, lässt sich das Produkt sehr einfach und präzise auftragen. Bei mir hält der Lip Maestro keine 8 Stunden, wenn ich trinke oder esse. Aber dennoch hält er mehrere Stunden, womit ich zufrieden bin. Was mich wundert, ist dass der Lip Maestro kaum riecht. Er riecht ganz ganz leicht. Wonach kann ich schwer sagen. Nach Lippenstift eben. Ich hatte aber -wieso auch immer- einen parfümierten Geruch erwartet. Ich finde es aber gut, dass er kaum nach etwas riecht. Insgesamt also bin ich extrem froh, dass ich diesen wunderbaren Lippenstift testen durfte. Ich würde ihn jeder Zeit weiterempfehlen, denn mich hat er überzeugt!



Wie findet ihr den Liquid Lipstick? Und besitzt ihr viel High-End-Mak-Up?

Bis zum nächsten Post,

eure Cristina

*Werbung, das Produkt wurde mir kostenlos zum Testen zur 
Verfügung gestellt, der Post enthält unbezahlte Links zu anderen Seiten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen