Review + Swatches: Absolute New York Lippenstifte

Hallo meine Hübschen,

bei Absolute New York gab es vor ein paar Wochen ein Gewinnspiel. Es ging darum, was man persönlich mehr mag: pinke Lippen oder rote Lippen.

Ich habe einfach mal mein Glück versucht (natürlich war ich für rote Lippen! :D) und tatsächlich habe ich sogar gewonnen :))
Ein Set aus roten Lippenstiften von Absolute New York!
Ich freue mich noch immer sehr darüber!

Heute zeige ich euch die tollen Lippenstifte!







Bevor ich euch die Lippenstifte im einzelnen zeige, erzähle ich euch meine Meinung dazu.
Die Marke Absolute New York kenne ich vom Blogger Event im Januar in Nagold. In der Goodie Bag waren auch Produkte von Absolute New York und ich muss sagen, dass es eine tolle Marke mit tollen Produkten ist. Dies habe ich auch an den Lippenprodukten wieder sehen können. Ich hatte mit keinem einzigen Probleme! Alle lassen sich super einfach und sauber auftragen. Alle halten echt lange auf den Lippen. Die meisten von ihnen färben meine Lippen sogar ein, sodass, selbst wenn der Lippie mal komplett ab ist, es immer noch so aussieht, als wäre etwas auf den Lippen, Sowas mag ich persönlich! Wer das nicht mag, wird mit den meisten Produkten wohl  nicht so glücklich.
Die Farben sind intensiv und satt, alle sind deckend. Kurz und Knapp, es sind wirklich tolle Produkte!
Ihr bekommt Absolute New York übrigens bei Parfumedreams, Pinkpanda, Kosmetik4less und natürlich online bei Absolute New York.

Long Wear Waterproof Gel Lip Liner
NFB73 True Red, ca. 8€






Long Wear Waterproof Gel Lip Liner
NFB74 Red Hot, ca. 8€





Maxim Satin Lip Crayon 
NF 041 Very Red, ca. 6€






Glossy Stain
AGS03 Girl Next Door, ca. 9€






Velvet Lippie
AVL21 Fatale, ca. 8€







Lip Mousse
ALV10 Pin Up, ca. 8€







Intense Lip Polish
NFA89 Bright Red, ca. 7€








Ultra Slick Lipstick
NFA05, Gorgeous ca. 6€






Matte Stick
NFA52 Dark Red, ca. 6€





Wie findet ihr die Farben? Habt ihr schon Erfahrungen mit Absolute New York?

Liebe Grüße und bis zum nächsten Post,
eure Cristina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen