Review-AMU: SLA Paris How To Set*

*Werbung, das Produkt wurde mir kostenlos zum Testen zur Verfügung gestellt, der Post enthält unbezahlte Links zu anderen Seiten.

Hallo ihr Lieben,


vor kurzem dufte ich dank Deynique Cosmetics [Werbelink] diese 2 wunderbaren Produkte von SLA Paris kennen lernen.




Das How-To Set ist ein limitiertes Geschenkset, welches aus der How To Lidschattenpalette und einer Oversize Mascara Black besteht. Sie kommt in einer SLA-Tasche, die es so nicht zu kaufen gibt. 






Die Verpackungen der beiden Produkte sind schwarz, schlicht und edel. In der Verpackung der Palette ist sogar noch eine Samthülle für die Palette. Die ganze Aufmachung gefällt mir extrem gut.




Die Palette enthält insgesamt 11 ikonische Lidschatten und 1 Primer. Die Lidschatten sind matt, schimmernd und metallisch. Alles ist vorhanden. 
Außerdem kommt mit der Palette auch eine professionelle Anleitung für 3 verschiedene Looks! Smokey Eyes, Fan und Closed Banana! Ich zeige euch alle 3 Looks weiter unten!
Die Textur der Lidschatten ist sehr angenehm, manche sind pudriger, manche cremiger, aber alle sind sehr gut pigmentiert.
Die Lidschatten lassen sich wunderbar verblenden und auch nass kann man sie toll auftragen, um sie so noch mehr zu intensivieren.


Bei dem Primer war ich zunächst total überrascht, er fühlt sich so weich und unscheinbar an. Auch leicht wachsartig aber trotzdem federleicht auf der Haut, als wäre nichts drauf. Und er wirkt. Der Primer holt aus den Lidschatten wirklich noch einmal alles heraus und hält bei mir wirklich sehr gut! Ich bin total angetan von dem Primer! Ich muss unbedingt mal erforschen, ob es ihn auch einzeln zu kaufen gibt!

Zu der Palette gehört auch ein Pinsel. Aber Pinsel in Palette sind für mich eigentlich nie brauchbar. Diesen habe ich hier nur für den Primer verwendet.


Hier seht ihr einmal alle Farben geswatcht auf dem Primer!














Die Mascara ist tatsächlich Oversize. Die Bürste ist sehr groß und mit 4 Oberflächen ausgestattet. So gleiten die Wimpern über die Oberfläche und nehmen viel mehr Produkt auf, als bei einer runden Bürste! Sie enthält eine cremige, langanhaltenden Textur, die die Wimpern umhüllt ohne sie erstarren zu lassen.

Mir gefällt das Ergebnis der Mascara sehr gut. Allerdings für die Wimpern am unteren Wimpernkranz. Da ich eigentlich kleinere Bürsten nutze, musste ich mich erst an die große Bürste gewöhnen. Leider verklebt mit die Mascara meine oberen Wimpern zu sehr. Aber sie hat eine satte schwarze Farbe, was mir immer sehr wichtig ist.

Auf diesem Bild trage ich nur die Oversize Mascara.






Das Set kostet übrigens 59,90€ bei Deynique im Onlineshop [Werbelink]. Einzeln müsstet ihr für die Palette 54€ und für die Mascara 22,90€ zahlen.


Ich muss sagen, das Set gefällt mir insgesamt wirklich gut, denn man erhält hier eine wirklich sehr gute Palette, die toll Pigmentiert ist, eine Anleitung mit Schminktipps, die gerade wenn man nicht so geübt ist, sehr praktisch ist und eine gute Mascara (Je nach dem was für ein Ergebnis man auf seinen Wimpern mag)! Dazu sehen beide Produkte wirklich sehr hochwertig und edel aus. Die Arbeit mit den Produkten macht wirklich einfach Spaß!





Die Anleitung ist eigentlich ganz gut verständlich, auch wenn man nicht viel Erfahrung im Schminken hat, denn dann helfe die Bilder gut weiter. 
Was ich persönlich aber so nie machen würde, ist ein derart starker, schimmernder Ton unter den Brauen, das macht meine Haut nur älter, als sie ist (wie man auf den Fotos sehen kann)! Da wäre ein wenig schimmernder Ton oder ein matter Ton besser. 

Nun zu guter letzt hier noch alle 3 Looks aus der beiliegenden Anleitung! Sagt mir doch gerne, welcher der Looks euer Liebling ist! 


Smokey Eyes







Fan






Closed Banana








Und eine eigene Kreation, wie ich die Palette nutzen würde






Liebe Grüße und bis zum nächsten Post, 

eure Cristina

Kommentare:

  1. Ich besitze diese Lidschattenpalette auch und liebe sie! Die Farbzusammenstellung ist wirklich schön! Deine AMUS sehen wunderschön aus! Deine eigene Kreation gefällt mir richtig gut :-)

    Liebe Grüße und guten Wochenstart
    Elina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön <3
      Ja, die Farben gefallen mir auch sehr gut :)
      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Die Zusammenstellung der Palette ist wirklich gelungen. Deine Looks sehen auch toll aus. =)
    Deine eigene Kreation gefällt mir am besten.

    Liebe Grüße,
    Jenny
    www.rockerbella.de

    AntwortenLöschen
  3. Von der Marke hab ich vorher echt noch nie etwas gehört. Die Palette macht einen wirklich guten Eindruck und die Pigmentierung schaut auch sehr gut aus =) Am besten gefallen mir natürlich deine Looks. Ich wünschte ich könnte mich auch so gut schminken!


    Liebe Grüße
    Sophia
    http://sophiaskleinewelt04.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Christina,

    ich darf die Palette seit gestern mein eigen nennen, denn ich durfte sie mir aussuchen. Ich finde Deine Review mit den Looks wirklich toll und freue mich schon, dass ich die Palette ausprobieren darf😍

    Liebe Grüße

    Jenny

    justjenny.blog

    AntwortenLöschen